Justizvollzugsschule Nordrhein-Westfalen:  Viermal Gold, einmal Silber

 

Viermal Gold, einmal Silber

Kolleginnen und Kollegen der Justizvollzugsschule erlangen das Deutsche Sportabzeichen

Am 13.11.2013 konnte 5 Kolleginnen und Kollegen durch den Schulleiter Herrn Heß das Deutsche Sportabzeichen in feierlicher Atmosphäre überreicht werden.

Nach umfänglicher Vorbereitung im Verlauf des Jahres, wurden die sportlichen Leistungen unter fachkundiger Anleitung der Sportdozenten in unterschiedlichen Disziplinen nachgewiesen. Die Schulleitung sprach den engagierten Bediensteten höchste Anerkennung aus.

Als besonders herausragend sind die Leistungen des JVAI Hoefgen hervorzuheben, der im 10. Jahr in Folge das goldene Sportabzeichen erlangte und hierfür auch vom Deutschen Sportbund anerkennend geehrt wurde.

Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste und einzige Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination.

 

Durchführende Sportdozenten : Karsten Eickelmann und Simone Bogdahn


 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen