Justizvollzugsschule Nordrhein-Westfalen:  Justizvollzugslandesmeisterschaft 2010 im Volleyball

 

Justizvollzugslandesmeisterschaft 2010 im Volleyball

Justizvollzugsschule NRW ist Justizvollzugslandesmeister 2010 im Volleyball

"Es war ein fantastisches Turnier und unsere erste Mannschaft hat alles gewonnen was es zu gewinnen gab!

Bis zum Finale hatten wir keinen Satz abgegeben!!! Im Finale stand uns dann, wie in der Vorrunde, die JVA Werl gegenüber. Anders als in Vorrunde, hat sich der Gegner im Finale als sehr zäh erwiesen. Den ersten Satz hatten wir trotz 6 Punkteführung noch verloren. Aber danach hat  die Mannschaft ernst gemacht und mit der super Unterstützung von den Rängen den nächsten Satz gewonnen. Im entscheidenden dritten Satz hat die Mannschaft wie im Rausch gespielt! Nach den ersten sieben Punkten war der Widerstand der Werler Mannschaft gebrochen und wir konnten den Satz locker nach Hause spielen. Ab Mitte des zweiten Satzes hat die Mannschaft traumhaftes Volleyball gespielt, es war ein Genuss für alle die bis zum Schluss geblieben sind. Alle wollen auch bei der Deutschen Meisterschaft am 18.06.2011 in Bielefeld für Furore sorgen!"

So der Erlebnisbericht von Herrn Schirmer (JVS), der die Teilnahme der Mannschaft der Justizvollzugsschule organisiert, begleitet und aktiv unterstützt hat.

Ein herzlicher Dank gilt allen Spielerinnen und Spielern, die die Justizvollzugsschule erfolgreich vertreten haben.

 


 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen