Justizvollzugsschule Nordrhein-Westfalen:  21.07.2003 - Besuch bei der Justizvollzugsanstalt Herford.

 

21.07.2003 - Besuch bei der Justizvollzugsanstalt Herford.

Eingangbereich der JVA Herford

In der Zeit vom 21.07. - 23.07.03 hat Justizvollzugsamtsinspektor Wilfried Höfgen, der an der Justizvollzugsschule NRW die Fächer "Vollzugspraxis" und "Eingriffs- und Sicherungstechniken" unterrichtet, die Justizvollzugsanstalt Herford besucht. Der Besuch stand unter dem Schwerpunktthema der Arbeit des Vollzugstabs der JVA Herford an und mit so genannten "nichtkooperativen Insassen". Nach einer Einführung in die Thematik hatte Herr Höfgen die Möglichkeit, die Konzeption und die unterschiedlichen Behandlungsansätze für die Arbeit mit diesen Gefangenen sowohl im Rahmen von Gesprächen mit Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der verschiedenen Dienste als auch in der praktischen Arbeit vor Ort kennen zu lernen. Herr Höfgen hat bei dem Besuch nicht nur viele neue Eindrücke und Erkenntnisse gewonnen, sondern auch konkrete Erfahrungen für die Gestaltung des Unterrichts an der Justizvollzugsschule NRW gewonnen.


 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen